Mit der Bahn 6 wartet das schwierigste Par 4 der ersten 9 Bahnen, 389m/341m sind bergauf zu bewältigen. Ideal für den ersten Schlag, der von einem erhöhten Abschlag aus erfolgt, ist ein hoher langer Drive mit einem Draw, um dem Verlauf der Spielbahn zu folgen. Nur ein kleiner Teil der Golfer erreicht auf dieser Bahn das Grün mit dem zweiten Schlag. Aber selbst wenn dies gelingt, stellt das Putten noch eine besondere Herausforderung dar. Das Grün ist relativ groß und fällt nach vorne ab. Schnell ist es hier passiert, dass man nach einem Abwärts-Putt mit einem 3- Putt- Ergebnis zur Bahn 7 gehen muss.

Steckbrief Bahn 6

Weiß: 389 m
Blau: 341 m
Par: Par 4
Gelb: 372 m
Rot: 320 m
Vorgabeverteilung: 3